Schutzkonzept für Öffentliche Gottesdienste an Werktagen

– Eine Anmeldung für die Teilnahme am Gottesdienst ist nicht erforderlich.

– Wenn Sie am Gottedienst teilnehmen, füllen Sie bitte das Blatt zur Selbstauskunft aus und werfen es in die dafür vorgesehene Box.

– Es gilt eine Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Kirche, am Platz können Sie die Maske abnehmen.

– Für den Gemeindegesang gilt die Maßgabe, dass der Mindestabstand zwischen den Personen 3 Meter beträgt (10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz).

– Bitte kommen Sie rechtzeitig zum Gottesdienst.

– Der Gottedienst findet im Altarraum statt.

– Auf der Nordseite (Friedhof) sind Plätze markiert.

– Bitte nur auf den markierten Plätzen Platz nehmen (Paare dürfen generell zusammensitzen).

– Texthefte liegen aus (diese werden vor und nach dem Gebrauch desinfiziert).